Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Klicken Sie hier, um diese Seite bei Facebook empfehlen zu können. Bereits beim Anklicken werden Daten zu Facebook übertragen.
Kontrastansicht
On Off
Leichte Sprache

BDH Kreisverband diskutiert die Notwendigkeit des Datenschutzes

03.03.2018

Es fanden sich am 03.03.2018 wieder zahlreiche Mitglieder des BDH Bundesverbandes Rehabilitation Kreisverband Heidenheim-Aalen zur Jahreshauptversammlung im Katholischen Gemeindezentrum St. Maria ein. Zu Gast war von der BDH Klinik Elzach, Stefan Richter, Koordinator für die Kreisverbände Deutschland SÜD. Stefan Richter ist auch der Datenschutzbeauftrage der BDH Klinik Elzach. Stefan Richter referierte über: „Wie wichtig ist Datenschutz für mich als Bürger und im Kreisverband“ mit anschließender Gesprächsrunde.

BDH Kreisverband diskutiert die Notwendigkeit des Datenschutzes

Die Vorsitzende Erika Pichler gab zunächst einen Rückblick auf das Jahr 2017 und die positive Mitgliederentwicklung. Sie unterstrich die gerne von den Mitgliedern angenommenen Kaffeenachmittage, den jährlichen Ausflug und die unterhaltsame Adventsfeier mit Mittagstisch. Damit soll dass soziale Miteinander auf unkomplizierte und doch unterhaltsame Art gestärkt werden.

Nach den Berichten des Kassierers Alois Bainder und den Kassenprüfern Frank Kienle und Margit Eichhorn, wurde der gesamte Vorstand von den Mitgliedern einstimmig entlastet.

In diesem Jahr waren die alle 4 Jahre notwendigen Neuwahlen. Die bisherige Vorsitzende Erika Pichler wollte nach 16 Jahren nicht mehr für das Amt der Vorsitzenden kandidieren.
Unter der Wahlleitung von Stefan Richter wurde der Vorstand des BDH Kreisverbandes für 4 Jahre gewählt, der wichtige Arbeit für jedes einzelne Mitglied leistet: Neue Kreisverbandsvorsitzende Corinna Riedeberger, stellv. Vorsitzende Erika Pichler, wiedergewählt wurden Kassierer Alois Bainder, Monika Hirning als Schriftführerin und stellv. Kassiererin, Heinz Pichler als Beistizer, als Kassenprüfer Xaver Brenner, Frank Kienle und als stellv. Kassenprüferin Margit Eichhorn.

Der Jahresausflug 2018 des BDH-Kreisverbandes Heidenheim-Aalen geht im September nach
Ludwigsburg mit Stadtführung und Besuch der Kürbisausstellung im Blühenden Barock.

Wie traditionell auf jeder BDH-Jahreshauptversammlung gab es neben dem vereinsrechtlich Notwendigen wieder eine informative und lebendige Gesprächsrunde, in diesem Jahr zum Thema Datenschutz. Hier zeigte Stefan Richter in sehr informativer Weise auf, was Datenschutz heißt und wie wir freiwillig viele Daten preisgeben, sei es durch E-Mail, Facebook, Kundenkarten, Bestellungen online ect.. Er klärt auch über die neue elektronische
Gesundheitskarte auf, welche eingeführt werden soll und uns zum gläsernen Patienten machen kann.

BDH-Kreisverband Heidenheim-Aalen • Gerhart-Hauptmann-Straße 19 • 89522  Heidenheim an der Brenz • Tel. 07321-3079094
ImpressumDatenschutz